CE-Richtlinie 97/23/EG über Druckgeräte

Als druckführende Teile fallen Schläuche unter die CE-Richtlinie 97/23/EG und sind unter bestimmten Voraussetzungen kennzeichnungspflichtig.

 

Zur Abgrenzung werden die Medien in 2 Gruppen geteilt: Fluid Gruppe1 beinhaltet alle gefährlichen Stoffe (explosionsgefährlich, (hoch-)entzündlich, giftig oder brandfördernd), Fluid Gruppe 2 alle anderen Stoffe. Die beiden Fluidgruppen werden in Abhängigkeit von der Temperatur nochmals geteilt, so dass sich 4 Kategorien ergeben. Als "überhitzt" gelten Flüssigkeiten, deren Dampfdruck bei der zulässigen maximalen Temperatur um mehr als 0,5 bar über dem normalen Atmosphärendruck liegt :

 

1. Gase und überhitzte Flüssigkeiten Fluid-Gruppe 1: kennzeichnungspflichtig, wenn DN > 25 mm.

Beispiele:

Propan-Schlauch NW 9 mm = nicht kennzeichnungspflichtig

Erdgasschlauch NW 38 mm = kennzeichnungspflichtig

 

2. Gase und überhitzte Flüssigkeiten Fluid-Gruppe 2: kennzeichnungspflichtig, wenn DN > 32 mm und das Produkt von PS (bar) x DN (mm)  > 1000.

Beispiele:

Dampfschlauch Victoria NW 38 x 18 bar = 684 = nicht kennzeichnungspflichtig.

Dampfschlauch Victoria NW 76 x 18 bar = 1368 = kennzeichnungspflichtig.

 

3. Nicht überhitzte Flüssigkeiten Fluid-Gruppe 1: kennzeichnungspflichtig, wenn DN > 25 mm und das Produkt von PS (bar) x DN (mm) > 2000.

Beispiele:

Chemieschlauch Supertop NW 76 x 16 bar = 1216 = nicht kennzeichnungspflichtig.

Chemieschlauch Supertop NW 150 x 16 bar = 2400 = kennzeichnungspflichtig.

 

4. Nicht überhitzte Flüssigkeiten Fluid-Gruppe 2: kennzeichnungspflichtig, wenn PS > 10 bar und DN > 200 mm und das Produkt von PS (bar) x DN (mm) > 5000.

Beispiele:

Betonpumpenschlauch NW 150 x 100 bar = 15000 = nicht kennzeichnungspflichtig, da DN < 200 mm.

Wasserschlauch NW 254 x 20 bar = 5080 = kennzeichnungspflichtig.

 

Auf Wunsch können "nicht kennzeichnungspflichtige" Schläuche auch mit CE-Kennzeichnung gefertigt und gekennzeichnet werden. Das dafür erforderliche Verfahren ist allerdings aufwendig und mit Kosten verbunden, die in unseren Verkaufspreisen nicht enthalten sind. Auf Anfrage bieten wir Ihnen diese gerne an.

 

Weitere und ausführlichere Informationen finden Sie unter:

Wirtschaftskammer Österreich:  http://wko.at/unternehmerservice/ce_kennzeichnung/fl_druck.asp

Wikipedia: Richtlinie 97/23EG über Druckgeräte

Link zum Originaltext:  "Eur-Lex" der Europäischen Union

 

Bebeflex-Startseite